en français en español in italiano in English

Medien“ width=

 

deutsche Lieder

 

Deutsche Lyrik Reloaded

An sich (Paul Fleming)
Die Stadt (Theodor Storm)
Früh im Wagen (Moerike)
Rastlose Liebe (Goethe)
Ode an die Freude (Schiller)
Im Nebel (Hesse)
Loreley (Heine)
Nähe des Geliebten (Goethe)
Die Nachtigall (Storm)
Der Panther (Rilke)
Dr. Faust (Goethe)
Am Strande (Rilke)
Der Abend (Eichendorff)
Mondnacht (Eichendorff)
Der Mond ist aufgegangen

Vertonung mit Video:
John Maynard (Theodor Fontane)

Volks- und Kinderlieder

 

Deutsche Grammatik mit Musik!
Konjugation
Deklination

deutsch-englisch

  Lerngeschichte mit viel Musik
deutsch-englisches Kindermusical

 

englische Lieder

Englische Kinderlieder
Englisch lernen mit Popmusik
Rap, Rock & Learn English!
Traditional Irish Folk

Früh im Wagen (Eduard Moerike)

Cover_ClassicRocksEiner von 15 Titeln des Albums Meisterwerke Deutscher Lyrik - Classic Rocks mit neuen Vertonungen klassischer Gedichte. Junge Musiker interpretieren Meisterwerke der deutschen Lyrik auf ihre ganz eigene Art und zeigen auf beeindruckende Weise, dass junge Menschen auch heute noch einen Zugang zu klassischen Werken finden können. Die Themen sind zeitlos: Natur und Liebe, Freude und Neid aber auch Vergänglichkeit und Tod.


Früh im Wagen


Hörbeispiel:
Google Play     |     iTunes      |     amazon.de


Sie können diesen Song beim Shop Ihrer Wahl einzeln laden (rechts über diesem gelben Feld).
Ab sofort gibt es auch das gesamte Album mit nur einem Click direkt über unsere Webseite. Sie erhalten den Download Link unmittelbar nach einer sicheren Zahlung über PayPal, keine Wartezeit!


Es graut vom Morgenreif
In Dämmerung das Feld,
Da schon dein blasser Streif
Den fernen Ost erhellt;

Man sieht im Lichte bald
Den Morgenstern vergehn,
Und doch am Fichtenwald
Den vollen Mond noch stehn:

Jule

So ist mein scheuer Blick,
Den schon die Ferne drängt,
Noch in das Schmerzensglück
Der Abendnacht versenkt.

Dein blaues Auge steht,
Ein dunkler See vor mir,
Dein Kuss, dein Hauch umweht,
Dein Flüstern mich noch hier.

An deinem Hals begräbt
Sich weinend mein Gesicht,
Und Purpurschwärze webt
Mir vor dem Auge dicht.

Die Sonne kommt; - sie scheucht
Den Traum hinweg im Nu,
Und von den Bergen streicht
Ein Schauer auf mich zu.

Text: Eduard Moerike (1846)
Musik: Classic Rocks © 2011

Interpretin: Jule Heenen

Über die Interpreten

Jule Heenen besucht dieselbe Jahrgangsstufe wie Sophie, Alisha und Sina. Jule spielt auch Klavier, so dass sie sich bei ihren Auftritten selbst begleitet. Jule war ebenso wie die anderen Mädchen bereits bei den Aufnahmen zur Neuen Liedersammlung dabei. Das Schlagzeug hat Sina Doering eingespielt, sie war damals 11 Jahre alt..



© ClassicRocks | Das Musikernetzwerk | Unser pädagogisches Konzept | Impressum